Bei HILITE ist ein Titan Tourenfahrrad mit Rohloff Speedhub Gates Carbondrive und Scheibenbremse kombinierbar – auch ist ein Pinion P1.18 Getriebe möglich. Ist man einmal fahrradverrückt geworden und hat sich mit dem Virus infiziert, gibt es meist kein Entkommen mehr. Ob im Alltag oder im Urlaub: Das Fahrrad muss mit und spielt eine wichtige Rolle. Doch Vielen ist es zu mühselig, sich für jede einzelne Sparte im Leben ein eigenes Fahrrad wie ein Citybike oder Mountainbike zu besorgen. Dafür gibt es jetzt Abhilfe. Ein Tourenfahrrad ist die perfekte Kombination aus geländegängigem Allrounder und Cityflitzer: Sehr leicht gebaut und mit allen nötigen Teilen wie Scheinwerfer, sportlichem Lenker und schmalem Sattel ausgestattet, lässt sich dieses Bike gut durch die Stadt steuern. Zudem ist es ein treuer und verlässlicher Partner auf Touren, die nicht allzu sehr durch unwegsames Gelände gehen. Das hier präsentierte Hilite Tourenfahrrad vereint all diese Eigenschaften und besticht durch seine tolle Ausstattung: Zum einen besitzt es einen Titan Massrahmen und wird extra für jeden Kunden individuell gestaltet. Je nach Größe und dem Verhältnis Oberkörper zu Beinen bekommen Sie den perfekten Massrahmen, der jede Fahrt ergonomisch effektiver und angenehmer gestaltet. Zum Anderen bietet das Material Titan Stabilität und zeitlose Schönheit. Das hochwertige Material gibt Sicherheit und sieht zudem gut aus. Titan ist daher ein beliebter Werkstoff für hochwertige Fahrradrahmen. Bei HILITE Titanrahmen wird eine 5 jährige Garantie auf den Rahmen für den Erstbesitzer gegeben. Des Weiteren befindet sich eine Rohloff Speedhub 14-Gang-Nabenschaltung in jedem dieser Modelle. Der große Vorteil solch einer Schaltung ist die Position der Gänge in der Nabe drin und der daraus folgende Schutz, den die Schaltung der Firma Rohloff bekommt. Kein Dreck kann zum einen in die Gangschaltung gelangen und diese somit blockieren. Zum Anderen findet somit kein bis kaum Verschleiß statt, im Gegensatz zu freiliegenden Schaltungen. Ebenfalls kann dieser Rahmen optional auch für den Einbau eines Pinion P1.18 Getriebes gebaut werden. Die aktuelle Version der Pinion P1.18, ist eine 18-Gang Getriebeschaltung mit einer gleichmäßigen Gangabstufung von 11,5% und einem Gesamtübersetzungs-verhältnis von 636 %. Im Gegensatz zu anderen Getriebeschaltungen lässt sich diese besonders flüssig und weich hoch und runter schalten. HILITE lässt exclusiv bei einem auf CNC Herstellung spezialisiertem Hersteller eine Titanbrücke für diesen Rahmen herstellen. Der Riemenantrieb von Gates Carbondrive ist ein weiteres HILITE: Statt einer Kette, wie bei den meisten Fahrrädern üblich, sorgt hier ein Riemen für die Fortbewegung. Großer Vorteil dieses Teiles ist seine geringe Wartungsanfälligkeit, da solch ein Riemen nicht geschmiert werden muss. Zudem bedeutet fehlender Schmierstoff auch keinen Schmutz an der Hose und an Antrieb und Fahrrad generell. Auch braucht man sich selbst somit nicht immer mal wieder um die Kette zu kümmern, die bei den meisten Menschen sowieso entweder viel zu wenig oder zu viel Schmiere aufweißt. Auf Wunsch kann selbstverständlich auch eine Kette verbaut werden. Ein Zahnriemen muss auf de richtige Spannung gebracht werden. Dazu kann HILITE ein verschiebbares Ausfallende oder einen Exzenter Tretlager wie den Trickstuff Exzentriker verbauen. Des Weiteren muss ein Rahmen teilbar sein, um den Gates Carbon Drive Zahnriehmen in das Rahmendreieck zu bringen. Dazu bieten wir 2 unterschiedliche Varianten. Anbei ein Bild unserer ersten Variante. Das Rahmenschloss befindet sich in der rechten Sitzstrebe. Die zweite Variante ist technisch aufwändiger und versteckt sich im Ausfallende. Die Lösung ist ideal bei Benutzung einer Scheibenbremse, Gepäckträger und Schutzblech um auch aussen noch genügend Platz zu haben. Komplettiert wird die luxuriöse Ausstattung durch Scheibenbremsen. Im Gegensatz zu üblichen Felgenbremsen besitzt solch eine Disc mehr Bremskraft, vor allem bei Nässe. Besonders mit Gepäck ist es daher sehr wichtig, durch größere Bremskraft sicher zum Stehen zu kommen. Des Weiteren verursacht solch eine Disc keinen Verschleiß an den Felgen und ist somit wartungsärmer. Im obigen Bild ist die Variante mit einer hydraulischen Felgenbremse anstatt der Scheibenbremse zu sehen. Wie bereits ausgeführt, besitzt dieses Hilite Tourenfahrrad somit alles, was das Herz eines passionierten Fahrradfahrers begehrt: einen maßangefertigten Rahmen aus Titan, eine 14-Gang-Rohloff Nabenschaltung, einen Gates Carbondrive Riemenantrieb und erstklassige Scheibenbremsen. Hiermit ist das Fahrrad bestens ausgerüstet für die unterschiedlichsten Umgebungen. Zudem besticht die Optik solch eines eher schlicht gehaltenen Bikes und spricht gerade jene Biker an, denen üppiges Design kein Anliegen ist. Mit diesem Rad ist es daher kein Problem, nach all den Fahrten durch den urbanen Dschungel spontan oder geplant das Land zu erkunden. Schnell ist dieses Rad mit Stauraum ausgestattet, der es ermöglicht die unterschiedlichsten Orte aufzusuchen. Es kann selbstverständlich auch eine Ti-Gabel mit Ösen für den Gepäcktransport verbaut werden. HILITE Titan Ranndoneur selbstverständlich auch möglich: Ein Randonneur ist ein Tourenfahrrad mit Rennlenker und wer es gefahren ist, schwört darauf. Allerdings gibt es bisher wenig bis keine Angebote auf dem Markt dieses Bedürfniss zu befriedigen, weshalb wir nach Lösungen gesucht haben. Es gibt Lösungen um eine Shimano Alfine oder Rohloff Speedhub Schaltung mit einem Rennlenker (Brems- und Schalthebel) zu kombinieren. Der HILITE Stahl Ranndoneur ist mit der Alfine 11 Gang, Rennlenker und einer Scheibenbremse bestückt schon länger unterwegs. Der Vorteil eines Rennlenkers: Dieser liegt in den mindestens fünf ergonomischen Hand- bzw. Griffpositionen am Lenker und dass man den Brems- und Schaltgriff in einem hat und nicht umgreifen muss, was die Sicherheit erhöht. Wir empfehlen Ihnen auch das lesen des Blogartikel über die PINION P1.18 – BIKE – PREIS – VORTEILE. Heute bestellt sind sie spätestens nach 8 Wochen stolzer Besitzer eines HILITE-Bikes Titan Rahmens. Wenn Sie Interesse an so einem Titan Tourenfahrrad haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.