Einkaufswagen ( )

Dein Highlight ist das HILITE s Race Road Titan Bike

Unauffällig, dezent, stilvoll - die klassischen Werte eines Rennrads aus Titan. Und genau das wollten wir mit unserem s Race Road Titan Bike auch transportieren, und natürlich dich - so schnell und dabei doch so komfortabel wie möglich. 

Diese zwei Ziele sind die klassischen Widersacher im Rahmenbau, da die Lehre verspricht, dass je steifer der Rahmen ist, desto höher der Wirkungsgrad mit dem deine Pedalenergie in Vorwärtsbewegung übertragen werden kann. Gleichzeitig erhöht Steifigkeit nicht unbedingt den Komfort, da dann jede Unebenheit im Boden von deinem Körper geschluckt werden muss, anstatt vom Rahmen. Hier wäre also maximale Flexibilität besser um den Komfort zu erhöhen. Unsere langjährige Erfahrung im Rahmenbau lehrt uns aber nicht nur, dass der steifste Rahmen nichts nutzt, wenn der Mensch auf dem Fahrrad schneller ermüdet, sondern auch an welchen Stellen man sich in welche der beiden Richtungen entfalten sollte, um das perfekte Gesamtpaket zu bekommen. Und dieses perfekte Gesamtpaket steht mit dem s Race Road Titan Bike vor dir.

Die Kettenstreben verbinden den Ort der Kraftentstehung, dem Tretlager, mit dem Ort der Kraftentfaltung, dem hinteren Laufrad. Hier ist also maximale Steifigkeit gefragt, die wir durch 1 Zoll dicke, gerade verlaufende Kettenstreben erreichen. Laufrad und Sitzrohr sind durch die Sitzstreben verbunden. Alle vertikalen Kräfte, also alle Unebenheiten der Straße, werden hier direkt zu deinem Sattel übertragen. Hier kommen also besonders dünne Rohre zum Einsatz, um die Flexibilität zu erhöhen. Diese setzen beim Sitzrohr außerdem ein paar Zentimeter unter der Sattelklemme an. Diese Maßnahme und das abfallende Oberrohr sorgen dafür, dass Sattelrohr und Sattelstütze möglichst lang sind und dadurch möglichst viel Bewegungsfreiheit, sprich Flexibilität, haben. Gleichzeitig verkleinert das abfallende Oberrohr wiederum das Rahmendreieck, und erhöht so die Steifigkeit des gesamten Rahmens. Durch das etwas längere Steuerrohr reduziert sich die Überhöhung zwischen Sattel und Lenker, was sich ebenfalls positiv auf Sitzhaltung und Komfort auswirkt.

Unabhängig von den Rohrdimensionen sind diese durchgängig konifiziert um überflüssiges Gewicht einzusparen und an den entsprechenden Stellen ovalisiert um die Steifigkeit weiter zu erhöhen. 

Als echter Klassiker wird das s Race Road Titan Bike standardmäßig mit geschraubtem BSA Tretlager und einer offenen Zugverlegung am Unterrohr geliefert. Das Tretlager und natürlich alle anderen Anbauteile können aber gerne deinen Vorstellungen angepasst werden. 

Auch sonst überzeugt unser vielleicht elegantestes Stück aus Titan durch seine Mischung aus Steifigkeit, Leichtigkeit und Komfort. Komm nach Basel, probier das s Race Road selbst aus und dreh eine Runde mit uns.

Der dargestellte Aufbau unseres s Race Road Titanrahmens dient zur Ansicht. Egal welche Wünsche du hast, (fast) alles ist möglich, schreib uns einfach an [email protected].

Weitere Informationen
bestseller 1

ab 6,5 kg

Rahmengewicht 1500 g (bei RH54)

Reifen bis 28 mm

 

Außenverlegte Züge

Breezer Ausfallende

 

Sattelstützendurchmesser 31,6 mm

Sitzrohr Außendurchmesser 34,9 mm

 

Steuerrohr Innendurchmesser 44 mm

s Race Road Titan Rennrad

VerfügbarkeitIn stock
SKU
s Race Road Titanium Bike
4.350,00 CHF