aktuell sind wir bei HILITE-Bikes Titan sehr gut ausgelastet und die Wartezeiten müssen leider erhöht werden. Das resultiert auch das ich kaum dazu komme, über neue Produkte etc. zu berichten. Umso wichtiger sind für uns Produkte die durch Gewicht, Wartunsarmut oder Servicequalität hervorstechen und uns, und dem Kunden auf lange Sicht Energie, Geld und Nerven sparen. Mit Rohloff, Shimano, Gates wie auch Pinion machen wir bereits sehr gute Erfahrungen. Nun erweitern wir unser Produktangebot und nehmen den Tubolito Fahrrad Schlauch in Programm und für eine gewisse Zeit (Kontingent) gibt es diesen als kostenloses Upgrade zu jedem neuen Titan Fahrrad.
 
Woraus besteht ein Tubolito Fahrrad Schlauch? Dieser Schlauch wird hergestellt aus thermoplastischen Elastomeren. Thermoplastische Elastomere sind Kunststoffe, die eine thermoplastische Verhaltungsweise haben und sich bei Wärmezufuhr verformen lassen. Außerdem weist der Schlauch keine Nähte auf, was seine Dauerhaftigkeit deutlich erhöht. Ansonsten besitzt dieser Stoff eine hohe Dehnungsfähigkeit und kann dadurch sein Volumen bis auf das Vierfache vergrößern. Ein weiterer großer Vorteil liegt darin, dass er dadurch doppelt so hoch belastet werden kann, wie ein gewöhnlicher Schlauch. Hinzu kommt, dass sein Gewicht nur noch ein Drittel eines herkömmlichen Schlauches beträgt. Dabei wird enorm an Masse gespart, mit denen beide Räder rotieren. Sie erkennen den Tubolito Fahrrad Schlauch immer am orangenen Ventil.
Der SchlaucheinbauDas Material bei einem Tubolito Fahrrad Schlauch bestehend thermoplastischen Elastomeren, ist für den Neuling auf den ersten Blick etwas ganz Neues. Und es fühlt sich auch so an. Aber schnell wird auch Ihnen klarwerden, dass der Einbau des Schlauches sehr einfach von statten geht. So mancher, der diesen Schlauch das erste Mal aufpumpte, wunderte sich, dass dieser Schlauch nicht sogleich seine Form bekam. Aber er ist sehr anpassungsfähig und nimmt dann die Prägung des Reifens und der Felge an. Falls bei Ihnen das Ventil nach außen zeigen sollte und sich nicht von selbst nach innen ausrichtet, können Sie den Schlauch ohne Probleme nach innen drehen. Dadurch bringen Sie das Ventil in die gewünschte Innenlage und es kommt wieder in die richtige Stellung. Die weitere Montage geschieht dann wie üblich. Zum Schluss wird der Schlauch mit entsprechendem Druck aufgepumpt und aufs Rad montiert.Nicht nur auf dem glatten Asphalt hervorragend Der Tubolito Fahrrad Schlauch ist nicht nur auf dem glatten Straßenasphalt hervorragend. Nein, er hält auch hunderte von Kilometern Wurzeln, buckligen Pfaden und sogar Stein- und Schotterwegen stand und hat dabei allen Erwartungen von seinen harten Testern bestens erfüllt. Welche Schlauchgrößen gibt es? Den Tubolito Schlauch können Sie als normalen Schlauch in der Größe 26, 27,5 und 29 bekommen. Die mit 45 Gramm noch stärker gewichtsreduzierten Schläuche sind die S-Tubos. Der Siegeszug des Tubolito Schlauches ist nicht mehr aufzuhalten. Auch die Rennfahrer können sich freuen. Schon bald wird eine neue Version extra für Rennfahrer in den Handel kommen. Diese Version nennt sich Road Version und wird noch stärker gewichtsreduziert sein als die bisherigen Varianten. Schlussfolgerung Von prominenten Testfahrern wurden Probefahrten mit diesen Schläuchen durchgeführt. Diese gingen tausende von Kilometern durch schwieriges Gelände. Das alles geschah unter höchsten Belastungen der Schläuche, ohne dass auch nur einem von ihnen dabei die Luft ausging. Der Tubolito Fahrrad Schlauch ist deutlich leichter und pannenresistenter als ein gewöhnlicher Schlauch. Dieser Schlauch braucht keine Empfehlung. Er empfiehlt sich selbst.