Georg Blaschke (GEBLA) hat eine Schaltbox, welche es erstmals erlaubt, die Rohloff-Speedhub mit Rennlenker und Bremsschalthebeln zu kombinieren. Die Gebla Rohbox ist eine Schaltbox für die Rohloff Getriebenabe. Die GEBLA Rohbox ersetzt die Rohloff-Schaltbox 1:1, technisch unterscheiden Sie sich durch das raffinierte Innenleben. Anstelle der Seiltrommel gibt es in der Rohbox lediglich ein Transportrad und zwei Betätigungsklinken, die das Transportrad entweder vorwärts oder rückwärts bewegen und so hoch oder runter schalten. Damit dies mit den Schaltgriffen funktioniert, müssen diese modifiziert werden. Am einfachsten geht dies mit SRAM Brems-/Schaltgriffen. Fertig eingebaut, schaltet man mit dem einen Griff in kleinere Gänge und mit dem anderen Griff in grössere Gänge. Die Rohbox wird anstelle der originalen Schaltbox verwendet und erlaubt die Wahl der Gänge mit unterschiedlichen Schaltern, zum Beispiel Brems-Schalt-Hebeln am Rennlenker oder Trigger-Schaltern am MTB-Lenker. Diese Schalter müssen dafür leicht modifiziert werden. Eine Lösung auch für Menschen die mit Drehgriffen nicht klarkommen. Es wird noch besser. Man kann die hydraulische SRAM Schaltbremshebel ebenfalls mit der Rohbox kombinieren. Auch kann man SRAM Schaltbremshebel mit Hope Scheibenbremsen kombinieren. Dem ersten der ein Titan Mass Fahrrad in Kombination mit der Rohbox bestellt, spendiere ich diese. Sicher ein spannendes Projekt.