1. Gewichtsangabe der gaengigen Rennradgruppen

    November 26, 2013
    Gewichtsangabe der gaengigen RennradgruppenWer meint Titan Aufbauten müssten schwer sein liegt falsch. Obiger Aufbau mit der 9070 Dura-Ace Di2 wiegt fahrbereit 6.5kg.

    Unsere Spezialität liegt ja bei Custom Aufbauten und hier im speziellen richtig leichte Aufbauten. Da die Frage der Gewichtsangabe der gaengigen Rennradgruppen immer wieder kommt anbei mal eine Übersicht der Gewichtsangaben der unterschiedlichen Komponentengrupen. Die Gewichte beinhalten alles, von Kabeln, Batterien etc.
    Die Gewichte wurden immer mit den gleichen Kabel- und Kettenlänge gemessen damit es vergleichbar bleibt. Standardmässig haben wir immer zum Gewichtsvergleich eine 11-23 Kassette verwendet. Die einzige Variation hier ist bei der Red22 wo wir die 11-25 Kassette verwenden.
    Die Liste ist sortiert nach Gewicht von am leichtesten zu am schwersten.

    Sram Red22, 2076 gr.
    2012 Sram Red, 2125 gr.
    2012 Campagnolo Super Record, 2164 gr.
    2013 Campagnolo 80th Anniversary, 2175 gr.
    Shimano 9070 Di2, 2212 gr.
    Shimano 9000, 2244 gr.
    2012 Campagnolo Record, 2273 gr.
    Shimano 7900, 2277 gr.
    Campagnolo Super Record EPS, 2327 gr.
    Shimano 7970 10 spd Di2, 2351 gr.
    Campagnolonolo Chorus, 2352 gr.
    Campagnolonolo Record EPS, 2423 gr.
    2012 Sram Force, 2460 gr.
    Shimano 6770 Ultegra Di2, 2460 gr.

    Sobald wir die Sram Force22 Kassette haben, wie auch Ultegra 6800 mech/Di2 werden wir hier die Gewichte nachreichen.

  2. TEST ELEKTROVELO E-BIKE - BIONX PL250HT SL XL 48V, Thömus Stromer/Flyer L8

    November 08, 2013

    TEST - BIONX PL250HT SL XL 48V

    TEST - BIONX PL250HT SL XL 48V


    Nachdem die erste Lieferung mit dem neuen BIONX PL250HT SL XL 48V bei uns ausgeliefert wurde, haben wir sofort die ersten Räder aufgebaut und ausgiebig getestet.

    - Bewährte BionX Technik wo sich die Stromer und Flyer warm anziehen müssen
    - Wir haben den neuen Motor mit einer neuen Bionx 11-32 Kassette geliefert bekommen, die nun endlich einen ganz ordentlichen Eindruck macht und wesentlich besser als die vorherige Bionx Freilauf Kassette verarbeitet ist.
    - Silberne konifizierte Speichen!!! Das schaut gut aus und bringt sicher mehr Steifigkeit und weniger Speichenbrüche als wir es schon kennen.
    - Gewicht Akku und Motor/Laufrad wie angegeben
    - Erste Testfahrt wie man es schon vom PL-250HT kennt untenrum unheimlich durchzugsstark. Bei längeren Bergfahrten, also über 150HM fällt die Unterstützung nicht so stark ab wie noch beim PL-250HT. Ebenfalls ist die Wärmeentwicklung spürbar niedriger.
    - Der Nachrüstsatz in Verbindung mit unserem Trekking-Velo und währschafte Velokomponenten haben wir Komplett-Gewicht von lediglich 19kg gemessen!!! Man beachte das Gewicht eine Flyer L8 mit 27.2kg oder eines Thömus Stromers mit 27.2kg.
    --> Sorglos Paket für den intensiven Gebrauch.

    Fazit: Der neue BIONX PL250HT SL XL 48V überzeugt durch starke Unterstützung, gute Sensorik und einfache Bedienung. Extrem gute Reichweite mit über 105km und Rekuperation. In Kombination mit unserem hochwertigen Velo stellen wir ein sehr leichtes und ausdauendes E-Bike auf die Beine.

    Die Eckdaten:
    Motor PL250HT SL XL: 250 Watt
    Reichweite des PL250HT SL XL: 105 km
    Batterie des PL250HT SL XL: 48V LiMn 8.8 Ah
    Gewicht PL250HT SL XL: 6,7 kg (Motor und Batterie)

  3. Bicycle Film Festival in Basel

    November 03, 2013

    Ein Muss für Fahrradfans aus der (Nordwest-) Schweiz.

    Bicycle Film Festival in Basel

    Seit mehr als zehn Jahren tourt das BFF (Bicycle Film Festival) durch die Städte der Welt wie Rio de Janeiro, Madrid, San Francisco, Helsinki oder Hong Kong.

    Am 9. November 2013 macht das Bicycle Film Festival zum ersten mal in Basel Halt. Die Filme werden im «Neues Kino» an der Klybeckstrasse 242 im Kleinbasel gezeigt, für eine an die Vorführungen anschliessende Party soll auch gesorgt sein.