1. Ben Stiller geht nachtbiken

    November 30, 2011

    Ben Stiller macht es auch :)

    Köstliches Youtube Video zu seiner ersten Nachtbike-Ausfahrt und bestimmt benutzt er auch eine der hellsten LED Lampen wie der MAGIC SHINE MJ-808. Bin sicher das war nicht seine letzte Ausfahrt.

    Eine entsprechende Lampe gibt es bei uns im Webshop und im Veloladen Basel im Gundeli: NIGHTRIDE MAGIC SHINE MJ-808 LED LAMPE an. Hier noch ein Link zu unseren überarbeiteten MAGIC SHINE MJ-808 LED Lampe.



  2. Ich sehe nur noch Fahrräder - Veloladen Basel Gundeli

    November 30, 2011

    Es scheint wenn man zu viel über Fahrräder nachdenkt, sieht man mit der Zeit in allem etwas was einem an ein Fahrrad erinnert. Oder täusche ich mich?


    Veloladen Basel Gundeli

    Veloladen Basel Gundeli


    HILITE-BIKES
    Hilite-Bikes ist der neue Schweizer Hersteller von günstigen, leichten und stabilen Alu-, Carbon-, Stahl- und Titan-Fahrrädern. Ob Rennrad, Di2 Rennrad, Mountainbike, Trekking-, City- oder Triathlonrad, ob Hardtail, Fully, 29er/Twentyniner, Allmountain oder Cross Country - bei uns wird jedes Velo individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Wir verschmelzen Rahmenmodell, Ausstattung, Farbe und Ihre Masse zu einem perfekt auf Sie abgestimmten Gesamtkonzept! Wir sind spezialisiert auf Rohloff-Nabenschaltungen, Laufradbau, BionX- und Ansmann-Nachrüstsätze, Rahmen und individuelle Umbauten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Onlineshop oder in unserem Veloladen Basel im Gundeli!

  3. Shimano Dura-Ace 11-Fach Gruppe 9000

    November 30, 2011
    Shimano Dura Ace 2013 - Serie 9000 / Dura-Ace Di2 9070 wurde nun der ffentlichkeit durch Shimano vorgestellt.


  4. Velohelm-Aktion

    November 29, 2011

    velohelm-aktion

    velohelm-aktion


    Die diesjährige Velohelm-Aktion war ein voller Erfolg: Über 56 000 Bons konnten abgegeben und vergütet werden. Herzlichen Dank auch für Ihren Beitrag zum Gelingen der Aktion.
    Nächstes Jahr findet die Velohelm-Aktion wieder statt in Zusammenarbeit mit der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung vom 19. März 2012 bis am 15. April 2012, resp. solange Vorrat. Mit der finanziellen Unterstützung des Fonds für Verkehrssicherheit stehen maximal 30 000 Bons zur Verfügung.
    Die Aktion funktioniert genau gleich wie 2011: Die Vergünstigung von 20 Franken erhält die Kundschaft direkt beim Kauf eines Helmes von Ihnen als Fachhändler. Über die Webseite www.velohelm.ch können Sie ab dem 19. März 2012 Bons ausdrucken und nach der Gewährung der Vergünstigung registrieren. Die Rückvergütung der bfu basiert auf den registrierten und ausgefüllten Bons, die Sie uns nach Ablauf der Aktion zusammen mit der entsprechenden Rechnung als Abrechnungsbelege zuschicken.

    Wir werden nun nach und nach die Helme in unseren Bike Online Shop aufnehmen, damit Sie diese auch Online bestellen können. Sonst empfehlen wir direkt bei uns im Fahrrad Shop Basel vorbeizukommen, um den Helm erst anzuprobieren.

  5. Supersportwagen mit Fahrradtr�ger

    November 28, 2011

    Wieso sollte man das machen? Weil es geht :)
    Man knnte annehmen, ein Supersportwagen sei nur fr's Wochenende gedacht. Aber in diesen wirtschaftlich turbulenten Zeiten wie diesen reicht eigentlich einem Fahrradfahrer lediglich ein Supersportwagen. Wer braucht da noch einen Kombi um sein Fahrrad sicher zu transportieren. Der Verbrauch auf 100km/h ist sicher nicht unwesentlich bei so einem Auto aber dafr kommt man auch nur mit einem Auto durch den Alltag ;-)

    Bentleys, Corvette, Lamborghinis, Ferrari F40 und viele andere Supersportwagen mit Dach-Fahrradtrger. OK, der ein oder andere kann sagen eine Corvette oder ein Bentley ist kein Supersporwagen...aber was solls. Lustig ist es trotzdem.

    Cabrio_Fahrradtraeger_3
    Cabrio_Fahrradtraeger_3


    Sportwagen_Fahrradtraeger_2
    Sportwagen_Fahrradtraeger_2


    Lamborghini_Fahrradtraeger_1
    Lamborghini_Fahrradtraeger_1


    Lamborghini_Fahrradtraeger_5
    Lamborghini_Fahrradtraeger_5


    Cabrio_Fahrradtraeger_1
    Cabrio_Fahrradtraeger_1


    Sportwagen_Fahrradtraeger_1
    Sportwagen_Fahrradtraeger_1


    Lotus_Fahrradtraeger_1
    Lotus_Fahrradtraeger_1


    Ferrari_Fahrradtraeger_2
    Ferrari_Fahrradtraeger_2


    Ferrari_Fahrradtraeger_1
    Ferrari_Fahrradtraeger_1

  6. Contador

    November 27, 2011

    contador-doping

    contador-doping


    Nach vier Tagen mit Kreuzverhören, Unschuldsbeteuerungen und einem Lügendetektor-Test gehoerte am Ende A. Contador das Wort. Und nun heisst es warten, weil das dreiköpfigen CAS-Gremiums das Urteil wohl erst Anfang Januar 2012 verkuendet.

    Contador soll während seines Sieges bei der Tour de France 2010 mit Clenbuterol gedopt haben. Contador’s positive Urin-Probe, welche am 21 Juli 2010 genommen wurde, enthielt 50 Picogram Clenbuterol. Es waren die A und B Probe positiv und Contador hat auch nie die Fakten bestritten.
    aber doch hat Contador stets seine Unschuld beteuert. Den positiven Befund erklärte Contador mit dem Verzehr von mit Clenbuterol verseuchtem Fleisch.

    Die Ergebnisse des Lügendetektor-Test dürften vom Internationalen Sportgerichtshofs (CAS) durchaus angezweifelt werden. Die frühere Sprint-Königin Marion Jones absolvierte 2004 ebenfalls einen Lügendetektor-Test und dieser bescheinigte nicht gelogen zu haben. Jahre später räumte Jones jedoch das Gegenteil ein und wurde wegen Meineids ins Gefängnis gesteckt.

    Wie kann der mutmasslicher Fuentes-Kunde, per Nachweis positiv getestet, den Giro 2011 gewinnen und bis heute noch eine gueltige UCI Liyeny haben. Das ist doch eine Ohrfeige fuer jeden Radrennfahrer aus dem Peloton.

    Was ich aber nicht verstehe. Alle professionellen Radrennfahrer mit Lizenz muessen den Paragraphen der World Anti-Doping Agency (WADA) kennen und wie man sich davor selbst schützt. Auch ist jeder Sportler dafür verantworlich wie eine Substanz in seinen Körper gelangt!

    "2.1.1 It is each Athlete’s personal duty to ensure that no Prohibited Substance enters his or her body. Athletes are responsible for any Prohibited Substance or its Metabolites or Markers found to be present in their Samples. Accordingly, it is not necessary that intent, fault, negligence or knowing Use on the Athlete’s part be demonstrated in order to establish an antidoping violation under Article 2.1."

    Alle Athleten in allen Sportarten unter der WADA muessen diese Regeln befolgen; Diese Regeln sind auch fuer alle gleich. Auf jedenfall muss das mindestens die Nachricht an Contador sein. Es kann nicht sein das fuer einen Sportler Aussnahmen gemacht werden und anders behandelt wird.

    Wenn Contador nicht bestraft wird, ist es mit dem Vertrauen in die UCI, die Vorgehensweise und den Testverfahren komplett vorbei. Und es wäe nicht fair, wenn Contador davon kommen würde und andere bestraft wurden und werden. Die Tests haben Grenzwerte welche nicht überschritten werden duerfen, auch nicht für einen fragwürdigen 3-fachen Tour de France Gewinner.

    Jeder Athlet ist letztlich dafür verantwortlich, dass keine verbotenen Substanzen in seinen Körper gelangen.

    Was wären die Konsequenzen für Contador:
    Contador würde für maximal zwei Jahre gesperrt werden und von seinem Rennrad steigen. Zudem werden alle Ergebnisse, so beantragte es zumindest die UCI, seit dem positiven Test gestrichen. Tour de France 2010 und Giro di Italia 2011.

    Schwere Zeiten für Saxo Bank bei einer Verurteilung!
    Wenn Contador seine UCI-Punkte verliert, droht der Mannschaft der Verlust der WorldTour-Lizenz. Außerdem müsste sich Ex-Doper Teamchef Bjarne Riis nach einem neuen Kapitän umsehen und wohl zu Beginn ds Jahres ein fast unmögliches Projekt sein. Ein Rückzug des Hauptsponsors, der über sein Engagement Jahr für Jahr neu entscheidet, ist nicht ausgeschlossen. Erst kürzlich hatte sich Riis Co-Sponsor SunGuard zurückgezogen.

    Fazit:
    Ich bin sicher es hat genügend saubere Athleten im Peloton die sich mit dem Ausgang des Verfahrens der Gerechtigkeit wegen damit beschäftigen. Diese bestreiten Ihre Rennen sauber und verwenden Ihre eigene körperlichen Fähigkeiten um möglichst weit oben auf dem Treppchen zu stehen. Dann gibt es diejenigen Sportler, die positiv erwischt wurden und das ganze im TV und Zeitungen verfolgen. Für all diese "Sportler" werden sich danach wieder neue rechtliche Möglichkeiten entstehen. Und dies darf der Faszination Radsport wegen nicht passieren!

  7. Mavic Laufräder

    November 26, 2011

    Wir verbauen Felgen der Firma Mavic seit langem an unseren Fahrrädern und noch bekannter sind Sie für ihre Systemlaufräder. Diese verbauen praktisch in allen unseren Bikes und Rennrädern wie z.B auch in unserem Ultegra Di2 Rennrad. Und genau diese haben wir nun auch als Händler in unserem Shop. Im Sortiment Mavic Laufradsatz finden sich verschiedenste MTB-, Rennrad-, Zeitfahr-, City und auch Bahnlaufradsätze.

    Mavic sieht in den Systemlaufrädern das Optimum der Laufradbaukunst, da alle Bauteile speziell aufeinander abgestimmt sind. Somit können verringerte Speichenzahlen oder dicke Aluspeichen mit geradem Kopf verbaut werden. Auch spezielle Nabenkonstruktionen und Einspeichmuster kommen zum Einsatz. Die ansprechende Optik und das für ein Systemgewicht relativ niedrige Gewicht sind sicher die wichtigsten Kaufargumente. Mavic Komplettlaufräder liegen voll im Trend.

    Im Rennrad-Bereich kann zwischen Laufrädern mit flachem Felgenprofil oder mit hochprofiligen Aero-Felgen gewählt werden. Bei Letzteren finden sich Alu-, Hybrid- sowie Carbonfelgen in verschiedenen Höhen. Darüber hinaus erweitert Mavic den Begriff Systemlaufrad mit den Yksion-Reifen um ein weiteres Bauteil zum Laufrad-Reifen-System! Außergewöhnlich sind die R-Sys Räder, welche über hohle Kohlefaserspeichen verfügen, die auch auf Druck belastbar sind. Um diesen auch ausüben zu können, sind die Speichen in die Felge geschraubt und in der Nabe zusätzlich abgestützt. Das Ergebnis dieser Technologie ist angeblich ein Steifigkeitszuwachs von 30% bei 10% weniger Gewicht!


    R-Sys-SLR

    R-Sys-SLR


    Egal welches Mavic Laufrad (ja, es können auch nur Vorderrad oder Hinterrad geordert werden) bzw Mavic Laufräder sie auch benötigen, kontakieren Sie uns und holen Sie sich immer erst eine Offerte bei uns ein. Für alle aktuellen Mavic Laufräder bieten wir ab sofort eine tagesaktuelle Preisanfrage an. Auch können wir an Ihrem Mavic Laufrad einen Nabenservice durchführen.
  8. Fahrradunfall

    November 23, 2011

    Velovignette 2012

    Velovignette 2012


    Technische Mängel sind selten die Ursache für Unfälle

    Eine Recherche des Verbundes Service und Fahrrad mit Daten des Deutschen Statistischen Bundesamts zum Unfallgeschehen 2010 hat ergeben, dass nur 1,74 Prozent aller Fahrradunfälle mit mehreren Beteiligten und Personenschaden durch technische Mängel am Fahrrad verursacht wurden. Mangelhaftes Licht war nur bei 0,73 Prozent der Fahrradunfälle ursächlich. Die häufigste Unfallursache bleibt weiterhin das Übersehen von Radfahrern beim Rechtsabbiegen.

    Vorsicht und Rücksichtnahme die wichtigsten Gebote im Straßenverkehr sind – gerade wenn mit Radlern, Autofahrern und Fußgängern sehr ungleiche Partner aufeinander treffen.

    Rückblick ist Pflicht: Beim Rechtsabbiegen ist der Blick in Rück- und Seitenspiegel sowie zur rechten Seite (toter Winkel) Autofahrer-Pflicht, um nicht einen geradeaus fahrenden Radler zu übersehen. Radfahrer wiederum sollten bedenken, dass speziell bei Lkw der tote Winkel sehr groß ausfällt, und es deshalb auch bei Vorfahrt dringend geboten ist darauf zu achten, dass der Lkw-Fahrer den Radler auch bemerkt hat.

    Ausnahme Rennrad: Wenn Rennradfahrer auf Tour sind, als Autofahrer immer im Hinterkopf haben, dass sie angesichts der dünnen Reifen darauf bedacht sind, Steinen oder Schlaglöchern auszuweichen. Und beim Überholen auf der Landstraße ist auch zu bedenken, dass beispielsweise böige Seitenwinde den Sportler schnell mal um einen halben Meter in Richtung Fahrbahnmitte versetzen können. Vom einzelnen Biker zur Gruppe: Sind mehr als 15 Radfahrer gemeinsam unterwegs, dürfen sie als geschlossener Verband fahren. Das heißt: Zweierreihen sind erlaubt.

    Passive Sicherheit: In puncto passive Sicherheit empfehlen sich Kleidung in Signalfarben, Radhandschuhe und ein Helm. Das gilt insbesondere für Kinder und Jugendliche. Eltern sollten unbedingt darauf achten, dass sich ihre Sprösslinge nicht ohne Helm und Kleidung in Signalfarben auf Rad-Fahrt begeben. Erinnert sei gerade im Zusammenhang mit Schulkindern daran, dass Kinder unter 12 Jahren nicht alleine zur Schule radeln sollten – auch wenn sie auf dem Rad vermeintlich sicher unterwegs sind.

    Was tun bei einem Unfall:
    Für die Beweissicherung sollten die Fahrzeuge an Ort und Stelle bleiben, bis ihre Position auf dem Pflaster markiert wurde. Folgendes sollte notiert werden:

    Namen und Kennzeichen der Beteiligten,
    Zeugen,
    Zeit und Ort,
    Unfallhergang,
    Wetter,
    Länge der Bremsspur,
    Kfz-Versicherung und
    Tagebuchnummer der Polizei.

    - Radfahrer haben Anspruch auf eine Nutzungsausfallentschädigung, sofern das Rad nicht nur zu Sport- und Freizeitzwecken genutzt wird - für die notwendige Reparaturzeit können Sie den Mietpreis eines entsprechenden Rades beanspruchen.

    - Erstellen Sie eine Liste mit Kaufpreis und Alter aller Teile/Bekleidung/Gepäck, diese sollten möglichst bis zur Erstattung des Preises im defekten Zustand aufbewahrt werden.

    - Zusätzliche Aufwendungen: für Porto, Telefongebühren und Fahrtkosten werden von Versicherungen pauschal in Höhe von 30 - 50 CHF ersetzt (meist ohne Einzelnachweis)

    - nicht auf telefonische Verhandlungen oder Versprechungen einlassen

    - brauchen Sie eine Einschätzung für die Kosten einer Reparatur können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzten. Wir fertigen auch gerne Bilder des Schadens für die Versicherung an.

    --> Rechtsberatung ist zweckmäßig und bei Körperschäden unerlässlich. Kosten müssen vom Unfallverursacher getragen werden. Ansprüche sollten schnellstmöglich geltend gemacht werden.

    Falls Sie einen Unfall zu Fuß oder mit dem Rad schuldhaft verursachen, übernimmt Ihre Haftpflichtversicherung die bei anderen aufgetretenen Schäden. Denken Sie daran das es keine Velovignette 2012 mehr geben wird.

    Zusätzlich bietet Elivia eine VELO KASKO VERSICHERUNG an.
    Die Velo Kasko Versicherung von Elvia geben wir kostenlos für Bestellungen bis 29. Februar 2012
  9. RENNR�DER MIT ULTEGRA DI2

    November 22, 2011

    In der Tour Dezember Ausgabe 2012 gibt es eine kleine Zusammenfassung mit Rennrder mit der Shimano Ultegra Di2.

    'Die neue E-Klasse' - so lautet die Schlagzeile des Artikels im Dezember-Heft des Rennrad-Magazins 'Tour'. Europas fhrende Rennrad-Gazette sichtet nicht weniger als 15 Maschinen mit der innovativen Schaltgruppe des Komponentenhersteller Shimano. Dessen Ultegra Di2 Ausstattung gilt als revolutionrer Einstieg der Elektronik in die Rennrad-Mittelkasse.

    Seit mehr als 2 Jahren sind Dura Ace Di2 Rder im Einsatz, und smtliche Fahrer wie Mechaniker schwrmen von der Funktion, der Wartungsfreundlichkeit und der Zuverlssigkeit. Kein anderes System der Rennrad-Technik hat die Branche und die Szene der Rad-Profis so nachhaltig berzeugt wie die Di2. Und nun also auch fr "Normalverbraucher" in einem erschwinglichen Preisniveau.

    Wie wir ja auch schon in unserem Blog geschrieben hebt das Tour Magazin auch wieder hervor, das Dank Shimanos neuer Ultegra Di2 das elektrisches Schalten erschwinglich wird. Es werden einige Radhersteller und Ihre Rder fr 2012 prsentiert. Es werden 15 Rennrder zwischen 2.700 und 5.000 Euro vorgestellt.

    Der grsste Pluspunkt der Ultegra Di2 ist die unbertroffene Schaltprzision selbst unter miserablen Bedingungen. Schlecht laufende Zge die elektische Ultegra Di2 nicht. Den von Mikroprozessoren untersttzdende Motoren in Umwerfer und Schaltwerk ist es weitgehend egal, wie gut das gepflegt wird, und ob die Leitungen in engen Radien verlaufen. Die Gangwechselsind sind stets exakt und werden mit gleichem Speed durchgefhrt. Weitere sind die minimalen Bedienkrfte und vor allem fr kleine Hnde beste Symbiose. Ebenfalls werden in naher Zukunft Triathlonkomponenten (Satellitenschalter) der Ultegra Di2 verfgbar sein. Allerdings muss der Kufer auch etwas Mehrgewicht in Kauf nehmen, welches sich im Bereich von 100gr. bewegt. Dies lsst sich aber grundstzlich immer durch hherwertigere Komponentenauswahl ausgleichen.

    Labortest von Tour haben gezeigt, dass die Ladekapazitt fr rund 12000 Schaltvorgnge reicht. Offiziell steht als kleinste bersetzung die 34/28 Kombination bereit. Dies reicht manchen selbstverstndlich nicht fr alle Anstiege und unsere Tests haben ergeben das es dazu Alternativen gibt.
    Mit der Ultegra Di2 ist Shimano tatschlich ein Innovationssprung gelungen, der mit der Einfhrung der STI oder von Carbonrahmen gleichzusetzten ist. Wie schnell der Markt die Technologie annehmen wird, wird sich zeigen. HILITE ist mit einem recht leichten und steiffen Di2 Rahmen am Start und scheut keine Konkurrenz. Als einer der ganz wenigen im Testfeld, haben wir einen Rahmen entwickelt, der auf die alleinige Nutzung einer Di2 Schaltung die Prioritt legt. Das gibt eine stethische saubere Lsung und man schwcht den Rahmen nicht mit nachtrglich angebrachten Bohrungen.

    Im Test gibt es zwischen den Rahmen doch Preisunterschiede die aber durch die Komponenten- und Rahmenqualitt u.a. erklrt werden knnen. Selbstverstndlich spielt hier die Vertreibsform den grssten Einfluss. Bei HILITE oder Rose mit dem Xeon CRS-3100 profitiert der Kunde natuerlich durch den Direktvertrieb was einhergeht mit einer hherwertigeren Ausstattung bei gleichem oder sogar niedrigeren Preis.

    Hersteller, Modell, Preis in , Gewicht in kg
    BMC--Roadracer SL01 Di2, 3999,- / 7.7
    Cannondale--Supersix Ultegra Di2, 3899,- / 7.6
    Corratec--CCT Team Ultegra Di2, 3499,- / 7.7
    Cube--Agree GTC SL Di2, 2799,- / 7.7
    Felt--F2 Ultegra Di2, 3799,- / 7.3
    Focus--Cayo Evo 2.0, 2999,- / 7.9
    Fuji--Gran Fondo 2.0 , 3199,- / 8.5
    Giant--TCR Advanced 0, 4000,- / 7.6
    Haibike--Affair RC, 3999,- / 7.1
    Koga--Signature Kimera Road Di2, 3455,- / 7.7
    Merida--Reacto 907 E, 4499,- / 7.8
    Rose--Xeon CRS-3100, 2749,- / 7.2
    Stevens--Xenon Di2, 2999,- / 7.6
    StorckScentron, 4998,- / 7.2
    Trek--Madone 5.9 Ultegra Di2, 3999,- / 7.3
    Wir mchte nicht vergessen und auch an dieser Stelle hinweisen:
    HILITE--Theon FL Carbon Ultegra Di2, 2999,-7.2

    HILITE verbautwenig berraschend die komplette Ultegra Di2 Gruppe in Glossy Grey. Hochwertige Anbauteile von Ritchey und Laufrdern von Shimano. Unser sportlich ausfallender Rahmen mit mchtigem Unterrohr und Tretlager werden jeden Sprinter berzeugen. Die sehr dnnen Sitzstreben wirken sich positiv auf den Komfort des Fahrers aus. Der Di2 Akku kann neu an der Kettenstrebe oder unter dem Flaschenhalter angebracht werden.

    Die Fahrer des HILITE-Bikes-Testteam schwrmen bereits von den Fahreigenschaften. Die Gabel ist mit 350gr eine der leichtesten auf dem Markt. Der Rahmen glnzr mit unter 1000gr mit einer Lebendigkeit und mit gutem Komfort. Das Rad besticht durch beste Spurstabilitt und gute Dmpfung.

    Unser Ultegra Di2 Velo ist bereits im Shop und gelten momentan als sehr heie Empfehlung unter Rennrad-Fans. Nicht allein wegen der tollen Shimano Di2 Gruppe. Dazu kann man in unserem Custom Programm praktische jedes Teil am Rennrad variieren.



    Shimano Ultegra Di2


  10. Fahrradklau in der Schweiz

    November 21, 2011
    AUS EINER GELD.DE PRESSEMELDUNG

    Studie Fahrradklau in Deutschland, sterreich, Schweiz: Hufigste Diebsthle pro Einwohner u.a. in Mnster, Bern, Oldenburg, Salzburg / Schadenshhe allein in Deutschland ber 120 Mio. EUR

    127-Stdte-Studie belegt: Fahrrad-Diebsthle in Stdten mit geringerem Einkommen nicht generell hher / Fast 90% der Diebsthle bleiben ungeklrt.

    Der Sommer ist vorbei und mehr als 360.000 Fahrrder sind in Deutschland, sterreich und der Schweiz entwendet worden. Das ist das Ergebnis einer groen Kriminalittserhebung der Verbraucherportals http://www.geld.de. Hierfr wollten die die Studiendurchfhrenden wissen: Wo sind eigentlich die Fahrrad-Klau-Hochburgen in den drei Lndern? Diebstahlhochburgen sind nicht etwa die groen Stdte oder Metropolen wie Berlin, Mnchen, Hamburg, Wien (AT) oder Zrich (CH) - sondern mittelgroe Stdte wie Mnster, Bern (CH), Oldenburg, Basel (CH), Celle oder Frankfurt (Oder). Fr die Erhebung wurden die zustndigen Landeskriminalmter und Polizeidirektionen der grten Stdte in Deutschland, sterreich und der Schweiz angefragt. Erschtternd: Allein in diesen 127 untersuchten Stdten wurden im Jahr 2010 170.899 Fahrrder geklaut. Allein fr die Bundesrepublik bedeutet das eine von Geld.de geschtzte Schadenshhe von etwa 120 Mio. EUR.

    Fahrrad-Diebstahl-Hochburgen

    Die Studie belegt: Die absolute Hochburg beim Fahrraddiebstahl - gleichzeitig unsicherste Stadt fr Fahrrad-Eigentmer - ist auch in diesem Jahr Mnster. Auf 100.000 Einwohner entfielen 2010 1.828 gestohlene Fahrrder - 257% ber dem Studiendurchschnitt. Absolut betrachtet trifft es etwa 14 Mnsteraner Fahrradbesitzer pro Tag. Positiv: Die Diebstahlsrate nahm gegenber 2009 um 7% ab. Dennoch: Selbst Berlin - keine 'Heile-Welt'-Stadt - scheint im Vergleich mit der westflischen Studentenhochburg geradezu friedlich. Denn an der Spree werden dreimal weniger Fahrrder je 100.000 Einwohner geklaut. Platz zwei im Diebstahlsranking belegt, wie im Jahr 2009 auch, die Schweizer Bundeshauptstadt Bern. In der Stadt an der Aare kamen im vergangen Jahr 1.826 'Velos' (Schweizer Begriff fr Fahrrder) pro 100.000 Einwohner abhanden - insgesamt 2.254. Weitere Fahrrad-Klau-Hochburgen sind Oldenburg (1.521 pro 100 Tsd. Einwohner), Basel (CH, 1.502 pro 100 Tsd. Einwohner), Celle (1.361 pro 100 Tsd.), Frankfurt (Oder) (1.341 pro 100 Tsd.), Dessau-Rolau (1.268 pro 100 Tsd.), Magdeburg (1.158 pro 100 Tsd.), Lbeck (1.116 pro 100 Tsd.), Heide (1.104 pro 100 Tsd.), Bremen (1.063 pro 100 Tsd.) oder Lneburg (1.004 pro 100 Tsd.). Insgesamt sind fast 32,3% der untersuchten 127 Stdte fr Fahrrad-Eigentmer 'unsicher'.

    Betrachtet man nur die absolute Anzahl der gestohlenen Fahrrder, so stellt sich das Ranking etwas anders dar: Hier fhrt Berlin mit 19.942 gestohlenen Fahrrdern, gefolgt von Hamburg mit 11.241, Wien (AT) mit 6.502, Kln mit 6.172, Bremen (5.822) und Mnchen (5.345).

    Sicherste Stdte

    Die Diebstahl-sicherste Stadt Deutschlands fr Fahrradfahrer ist laut Geld.de-Studie brigens Remscheid. Dort werden im Schnitt 93% weniger Fahrrder geklaut, als in allen anderen untersuchten 126 Stdten. Die Stadt im Bergischen Land verzeichnete 2010 nur 36 Diebsthle pro 100.000 Einwohner. hnlich sicher fr Fahrradfahrer sind unter anderem: Neunkirchen/ Saar (50 pro 100 Tsd.), Balingen, Wuppertal (beide 59 pro 100 Tsd.) oder Suhl (61 pro 100 Tsd.). Aber auch Stdte wie Stuttgart (139 pro 100 Tsd.), Wiesbaden (164 pro 100 Tsd.) und Lugano (CH, 191 pro 100 Tsd.) stuft die Geld.de-Studie als sicher ein.

    Aufklrungsquote schwankt zwischen 60% und 1%

    brigens: In Deutschland betrgt die Aufklrungsquote bei Fahrrad-Diebsthlen nur niedrige 10,1%. Auffllig sind vor allem die gewaltigen Unterschiede. So schwanken die Quoten in Deutschland zwischen 60 und 2,1%. In sterreich zwischen 9,3 und 1% und in der Schweiz zwischen 8,7 und 1,2%. Die Grnde, warum in einigen Stdten mehr Klau-Fahrrder den ursprnglichen Besitzern bergeben werden knnen als in anderen Stdten, sind vielfltig. So wurde in Balingen, mit 60% Aufklrungsquote, eine Ttergruppe 'aus Jugendlichen und Kindern ermittelt, auf deren Konto ein groer Teil der Diebsthle ging', so Peter Mehler von der Polizeidirektion. In Neubrandenburg konnte ein einziger Tatverdchtiger ermittelt werden, der allein fr ca. 200 Fahrraddiebsthle verantwortlich sein soll. 'Daraus resultiert die hohe Quote im vergangenen Jahr', so Andreas Scholz vom Polizeiprsidium Neubrandenburg. Anders in Magdeburg: Obwohl es die bekannte 'Soko Fahrrad' in der Elbe-Stadt nicht mehr gibt, ist die Aufklrungs-Quote noch relativ hoch: 29,5% (2009: 36,3%) 'Eine Dienststelle bearbeitet mittlerweile diese Vorflle zentral. Die Kollegen machen, hnlich wie die Soko, nichts anderes', so Bernhard Wessner von der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord. In Mnchen, mit 22,1% Aufklrungsquote, schauen die Beamten genau hin. Sven Mller, Pressestelle Polizei Mnchen: 'Unsere Beamten sind sensibilisiert. Wenn ein Fahrer nicht zum Rad passt oder umgekehrt, etwa bei der Gre, werden diese Gefhrte kontrolliert.' Nach Auskunft der Polizei sind es eher Einzeltter, die diese Diebsthle begehen - hufig auch Spontandiebsthle. Meist wird das Diebesgut verkauft und dafr Drogen oder Alkohol angeschafft. Bei der 'Beute' handelt es sich dabei oft um schlecht gesicherte und nicht codierte Fahrrder. hnlich gute Aufklrungsquoten wie Balingen oder Magdeburg
    weisen nur Neubrandenburg (51,2%), Pirmasens (32,3%), Frth (28,6%), Erlangen (26%), Mnchen (22,1%), Chemnitz (21%), Bamberg (19%), Straubing (17,8%), Augsburg (17,5%) oder Remscheid (17,5%) auf.

    Miserable Aufklrungsquoten, keine Erfolge fr Ermittler

    Am erfolglosesten arbeiten die Polizeibehrden unter anderem in oder am Rand der Alpen. So 'glnzt' die Polizei in Salzburg (AT) mit einer Aufklrungsquote von einem mageren Prozent. Nicht viel besser sind Innsbruck (AT) mit 1,1 und Bern (CH) mit 1,2%. Die Polizei im beschaulichen Traunstein schafft auch nur 2,1%, die Schweizer Metropole Zrich 2,5%. Es folgen Stdte wie Schwbisch-Hall (2,8%), Esslingen (3,2%), Potsdam (3,4%), Linz (AT, 3,6%), Lugano (CH, 3,8%) oder Passau (3,8%). Auffallend: Gerade in kleineren Stdten mssten Fahrraddiebsthle mit mehr polizeilichem Engagement leichter aufgeklrt werden knnen. Dass die Aufklrungsarbeit nicht leicht ist, gibt die Polizei zu. Als Grnde fr schlechte Aufklrungsquoten gibt Andreas Schogalla, Pressestelle Polizei Dsseldorf, beispielsweise an: 'Es gibt bei solchen Diebsthlen einfach keine Spuren, keine Hinweise auf den Tter. Wird das Schloss geknackt, ist das Rad weg.' Ein Hauptgrund fr die groe Anzahl an Fahrraddiebsthlen, ist die Fahrlssigkeit vieler Besitzer. 'Nicht nur, dass sie oft vergessen ihre Rder zu sichern, auch sind viele Schlsser ihr Geld und ihr Schutzversprechen nicht wert', so Schogalla. Ein Groteil der Schlsser lsst sich in wenigen Sekunden knacken - etwa durch Bolzenschneider. Diese 'Werkzeuge' knnen die Diebe ohne viel Aufsehen unter der Jacke
    transportieren. Die oft beschworene Codierung der Rder sei trotz landlufiger Meinung kein Diebstahlschutz. Deshalb der Geld.de-Tipp: 10% vom Kaufpreis des Fahrrades sollte der Besitzer unbedingt noch zustzlich in die Sicherheit des Rades investieren. Geld.de machte den Test und meldete der Polizei in Leipzig den Diebstahl eines Fahrrades am Hauptbahnhof. Noch whrend sich der Ganove des Rades bemchtigte, kam von Seiten der Polizei: 'Da knnen wir auch nichts mehr machen'.

    Geringe Einkommen kein genereller Nhrboden fr viele Diebsthle

    Da bei den geringen Aufklrungsquoten (9,8% Studiendurchschnitt) keine allgemeine Fahrrad-Dieb-Klassifizierung von Seiten der Polizei durchgefhrt werden kann, versuchten die Studiendurchfhrenden ber andere Parameter sich dem Thema zu nhern. Ausgeschlossen werden kann, dass grenznahe Lagen der Stdte, vor allem nach Osteuropa, generell Fahrraddiebsthle begnstigen. Selbst die hohen Quoten in Frankfurt (Oder) und Neubrandenburg lassen sich nicht ausschlielich auf osteuropische Diebe zurckfhren.

    Des Weiteren wurde untersucht, ob mglicherweise niedrige Bruttogehlter auf Landesebene in den untersuchten Stdte 'Nhrbden' fr vermehrten Diebstahl verantwortlich sind. Hier ist festzuhalten, dass sich nur 8% der 127 untersuchten Stdte in D, AT und CH in diese Gruppe (hohe Diebstahlquote bei niedrigem Gehalt) einstufen lassen. Auffllig: Speziell einige ostdeutsche Stdte fallen in dieses Raster: So zeichnen sich Stdte wie Frankfurt (Oder), Neubrandenburg, Dessau-Rolau, Magdeburg, Cottbus, Leipzig, Potsdam oder Rostock durch einen zum deutschen Durchschnittsgehalt niedrigen Lohnstandard (zwischen 15 und 19% unter dem deutschen Durchschnitt) und verhltnismig hohe Diebstahlquoten.

Seite